Anmeldung

Schön, dass du dich zum Infoabend zur Firmung 2021 anmelden möchtest.

Infoabend Firmung 2021
St. Johannes, Lohmar
(Kirchstr. 20)
Donnerstag, 12.11.2020, 18:30 Uhr


Anmeldeschluss für den Infoabend: 11.11.2020

Dieses Jahr ist eine vorherige Anmeldung zum Infoabend wegen der aktuellen Corona-Situation erforderlich, da wir zu Zwecken der Nachverfolgung im Infektionsfall einen Sitzplan erstellen müssen. Außerdem ist die Teilnehmerzahl für den Infoabend beschränkt, deshalb kannst du maximal eine Begleitperson mitbringen.

Wenn du Probleme bei der Anmeldung zum Infoabend oder noch Fragen hast, kannst du mich gerne kontaktieren.
Email: mattia.zurlo@katholische-kirche-lohmar.de
Tel: 0163 9091130

Du kannst dich wie folgt zum Infoabend anmelden:

  1. Die grünen Plätze in der Mitte des Sitzplans sind für die Firmlinge bestimmt. Falls auch ein Elternteil mitkommt, sind die blauen Plätze an der Seite für sie bestimmt.
  2. Wähle durch Anklicken deinen gewünschten Platz in der Mitte und eventuell einen weiteren an der Seite für dein Elternteil aus.
  3. Trage unten die entsprechenden Kontaktdaten ein.
  4. Stimme den Datenschutzhinweisen zu und klicke auf "verbindlich zum Infoabend anmelden".

Ausgewählte Plätze sind für 15 Minuten für dich reserviert. Führe bitte die gesamte Anmeldung in dieser Zeit durch.

kirche

4

3

2

3

4

4

3

2

1

2

3

4

2

1

1

2

5

4

3

2

1

1

2

3

4

5

3

2

1

2

3

4

5

4

3

2

1

1

2

3

4

5

3

2

2

3

3

2

2

3

3

2

2

3

3

2

1

2

3

2

1

2

3

Legende:

Freier Sitzplatz Firmling

Freier Sitzplatz Elternteil

Belegt

Nicht verfügbar

Auswahl

Reserviert

Wichtiger Hinweis:
Bitte Namen und Kontaktdaten angeben. Sollten die Kontaktdaten von Firmling und Begleitperson nicht die gleichen sein (also unterschiedliche Haushalte), füllt diese Anmeldung bitte separat je einmal für den Firmling und einmal für die Begleitperson aus.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.



Bitte mindestens einen Platz auswählen!




Datenschutzhinweis:
Ihre personenbezogenen Daten werden nach dem Termin für 4 Wochen ausschließlich zur Nachverfolgung möglicher Infektionen gespeichert. Ihre Daten werden im Bedarfsfall der Kontaktrückverfolgung an die staatlichen Behörden weitergegeben. Die Offenlegung gegenüber öffentlichen Stellen ist nach § 9 Abs. 1 KDG rechtmäßig. Eine sonstige Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht.